PO-Text Fährtenhund

Gültigkeit hat die PO, wir übernehmen keine Haftung.

Schau auch PO-Anpassungen

Fährtenhund
Fährtenhund

Bei dieser Fährte zählt nur der Erfolg. Die eigentliche Ausarbeitung wird nicht bewertet. Die Distanz und das Alter der Fährte macht, je nach Wetter-Einflüssen, das Halten der Spur äusserst anspruchsvoll und verlangt vom Team mehrjährige Erfahrung.

Die gefundenen Gegenstände geben die Qualifikation v, sg, g oder m,
AKZ wird für v und sg vergeben.

 

Fremdfährte (2'000 Schritt), 4 Stunden alt, Abgang auf einer 10 m Linie, mind. 3 beliebige Richtungsänderungen (auch über Wege und Bäche und durch Wald), 3 Gegenstände wobei der letzte vergraben ist.

Nachsuche ist nicht gestattet. Das Team ist ohne Prüfungsrichter unterwegs und trifft diesen am Ende der Fährte. 

Fährtenhund beim Verweisen
Fährtenhund beim Verweisen

News

Wanderrally 2018

Rangliste und Bilder

Koch-Liste 2019

Folgt in Kürze.

Gefällt die Seite?

Weiter empfehlen

Links

Kurs-Ausschreibungen
vom Zürcher Hundeverband (zhv)